Xero Shoes - neu bei goFree Concepts

Der spannendste Neuzugang der Saison sind eigentlich gleich mehrere. Denn mit Xero Shoes präsentieren wir einen Hersteller, der minimalistisches Schuhwerk für alle Lebenslagen im Programm hat. Von der Sandale bis zum Winterstiefel ist alles dabei - stets getreu dem Motto: Live Life Feet First!

Xero Shoes: Wie alles begann

Wer sagt eigentlich, dass eine Midlife-Crisis nicht auch ihre guten Seiten haben kann? So zum Beispiel im Falle von Steven Sashen, dem Gründer von Xero Shoes. Mit 45 Jahren hatte Steven plötzlich das Gefühl, wieder Sprinten zu wollen. So wie früher, so wie vor 30 Jahren. Nicht bedacht hatte er, dass ihm sein Körper heute nicht mehr so viel verzeihen würde wie damals. Das Ergebnis war eine Reihe von Verletzungen.

Irgendwann traf Steven einen Freund, der ihm das Buch Born to Run von Christopher McDougall gab und ihm empfahl, es mal mit Barfußlaufen zu probieren. Gesagt, getan und einige Monate später war aus Steven nicht nur ein Sprinter, sondern ein verletzungsfreier Sprinter geworden. Aber damit nicht genug. Denn eigentlich wollte Steven ab jetzt überall barfuß unterwegs sein.

Steven begann damit, seine Freunde im Boulder Barefoot Running Club mit selbst gebauten Laufsandalen auszustatten und alle waren begeistert. Nachdem Steven auch seine Frau Lena überzeugt hatte, stand dem jungen Familienunternehmen eigentlich nichts mehr im Wege. Xero Shoes war geboren.

 

Xero Shoes Sandalen
Mit Sandalen fing alles an. Foto: Xero Shoes. 

Von der Sandale zum Schuh

Eine Weile lang beschäftigte sich Xero vor allem mit der Weiterentwicklung seiner Sandalenmodelle doch schon bald wurde Steven und Lena klar, dass der Schritt zum Schuh kein großer war. Kaum verwunderlich also, dass sich die grundlegenden Designaspekte der Xero Sandalen auch in allen Schuhmodellen des Unternehmens wiederfinden:

  • Minimales Gewicht – Alle Xero Shoes sind so leicht wie möglich konstruiert, ohne dabei Kompromisse in Sachen Qualität oder Funktion zu machen.
  • Huarache Style – Das charakterischtische Fersenband der Huarache Sandalen findet sich bei genauem Hinsehen auch in jedem Xero Schuh wieder. Form follows function!
  • Bodenkontakt – Xeros patentierte FeelTrue® Sohlen sind dünn und flach und bieten dem Fuß auch im Schuh so viel Platz wie möglich.

 

Xero Shoes Lifestyle Modelle
Inzwischen kann Xero auch Lifestyle. Foto: Xero Shoes.

Xero Shoes bei goFree Concepts

Die gute Nachricht ist: Xero bietet inzwischen Schuhe für alle Lebenslagen. Das Luxusproblem: Man hat die Qual der Wahl und wir haben aus der Vielzahl der Modelle für den Start die attraktivsten herausgefiltert.

Prio: Der Allrounder

Xero's Multitalent, der Prio, ist leicht und flexibel und eignet sich damit als Fitness- und Workoutschuh ebenso wie zum Laufen oder für leichte Wanderungen und Trails. Der Größenlauf unterscheidet beim Prio zwischen Damen- und Herrenmodell, die aber grundsätzlich gleich aufgebaut sind. Aktuell haben wir den Prio in den Farben black, black/white und lightning blue im Programm.

Xero Shoes Workout
Workout nah am Boden: Der Prio! Foto: Xero Shoes.

Hana: Der Entspannte

Der Hana ist herrlich leicht und flexibel: Reinschlüpfen und wohlfühlen! Sein Obermaterial ist wasserabweisend und durch eine spezielle Mikrofaser sehr pflegeleicht.


Sehr entspannt: Der Hana! Foto: Xero Shoes.

Denver: Für die kalte Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer und es draußen nass und kalt wird, können auch die Füße etwas mehr Wärme und Geborgenheit vertragen. Mit seinem wasserabweisenden Obermaterial und einem flauschigen Innenfutter aus Flanell bietet der Denver genau das. Erhältlich ist der Denver in braun und in schwarz.


Da geht nichts schief: Der Denver! Foto: Xero Shoes.

Mika: Stylisch durch den Winter

Der Mika ist ein flauschig warmer Winterstiefel, der sich beim Material am Denver orientiert: wasserabweisendes Obermaterial, Innenfutter aus Flanell und eine wärmereflektierende Innensohle halten die Füße warm, wenn es draußen kalt wird. Erhältlich ist der Mika in den Farben chocolate plum und schwarz.

 


Fühlt sich wohl am Wasser: Der Mika! Foto: Xero Shoes.

Älterer Artikel