Reisen leicht gemacht mit den Sockenschuhen von Skinners

Ob Camping-Trip in Kroatien, der Business-Trip nach Paris oder das Familien-Wochenende in den Bergen. Wenn es ums Reisen geht, wollen alle dasselbe, nämlich das Gepäck so gut es geht zu reduzieren. Wer schleppt schon gern einen extra schweren Wanderrucksack durch die Gegend oder möchte mit dem XL-Koffer auf Geschäftsreise gehen? Eben. Aber auf Komfort verzichten, macht auch keinen Spaß. Am Reiseziel endlich angekommen, brauchen wir jedoch ein zweites Paar Schuhe, möglichst bequem. Die perfekte Lösung: die Sockenschuhe von Skinners.

Sind es Socken oder Schuhe? Sockenschuhe!

Sie sind so klein und leicht, dass sie zusammengerollt sogar in die Hosentasche passen würden - ein freies Plätzchen in der Reisetasche findet man für sie also problemlos. Die Fußsohle besteht aus einer rutschfesten und wasserdichten Doppelschicht, dem sogenannten schwedischen Polymer, das ein wenig aussieht wie dunkler, grober Asphalt. Diese spezielle Beschichtung sorgt für den idealen Schutz deiner Fußsohle, die eingearbeiteten antibakteriellen Garne verhindern das Entstehen unangenehmer Gerüche. Für die Fashionistas: die Sockenschuhe gibt es in dezentem Grau und Schwarz und so findet sich zu jedem Outfit die passende Kombination.

Wellness für die Füße: das Barfußgefühl

Das Beste an den Sockenschuhen von Skinners haben wir allerdings noch gar nicht verraten. Sie sind durch ihre Leichtigkeit nicht nur der ideale Reisebegleiter, sondern auch noch gesund für die Füße, denn in den Skinners zu laufen, ist wie barfuß zu sein. Aber Vorsicht: Wie toll sich die Sockenschuhe auch an deinem Fuß anfühlen, du solltest es gerade zu Beginn nicht übertreiben (außer natürlich du warst die letzten Jahre sowieso immer mit bloßen Füßen unterwegs). Das Barfußgefühl stärkt deine Muskel- und Sehnenbelastung im Fuß, was zunächst eine gute Sache ist. Allerdings belastet das den Fuß natürlich erst einmal auf ungewohnte Weise, weshalb du ihm ein wenig Zeit geben solltest, um sich an das neue Laufgefühl zu gewöhnen. Unser Tipp: Die Sockenschuhe anfangs maximal eine Stunde am Tag tragen, dann kontinuierlich steigern.

Älterer Artikel Neuerer Artikel