Skinners 2.0 Comfort - carmine
Skinners 2.0 Comfort - carmine
Skinners 2.0 Comfort - carmine
Skinners 2.0 Comfort - carmine

Skinners 2.0 Comfort - carmine

Translation missing: de.products.product.price.regular_price €44.00
Translation missing: de.products.product.price.sale_price €44.00 Translation missing: de.products.product.price.regular_price €62.90
SALE
Ausverkauft
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

{"name":"Größe wählen","position":1,"values":["XXS (EU 36 - 37)","XS (EU 38 - 39)","S (EU 40 - 41)","M (EU 41 - 42)","L (EU 43 - 44)","XL (EU 45 - 46)","XXL (EU 47 - 48)"]}

Barfußgefühl für die Tasche! Dank ihres geringen Gewichts und kleinen Packmaßes begleiten Dich Skinners überall: auf Reisen, beim Sport oder im Alltag! Die revolutionären Sockenschuhe bieten Dir Schutz, Komfort und Barfußgefühl auf jedem Untergrund. Die bewährte Skinners Sohlenkonstruktion garantiert dem Fuß dabei absolute Bewegungsfreiheit.

Die Comfort Line bietet im Vergleich zur Compression Line deutlich mehr Raum im Vorfußbereich, was gerade für passionierte Barfußläufer und breite Füße sehr angenehm ist. Im Lieferumfang ist eine zusätzliche Einlegesohle enthalten, die den Einstieg ins Barfußlaufen erleichtert und im schwierigen Gelände (Felsen, Steine, Geröll) als zusätzlicher Puffer ("Rock Shield") dient. 

Bei Regen und schlechtem Wetter empfehlen wir Dir eine wasserdichte DexShell Ultra Thin Socke in Deinen Skinners zu tragen und Deine Füße bleiben warm und trocken.

Einsatzbereiche: Sport (indoor/outdoor), Reisen, Alltag.

Besonderheiten: Kleines Packmaß.

Gewicht: 241g (Paar, Größe 41-42).

Material: 45% Polyamid, 32% Baumwolle, 20% Polyester, 3% Elastan. Skinners sind vegan.

Pflege: Waschbar bei 30°C im Wäschebeutel (Hand oder Maschine). Nicht schleudern, kein Wäschetrockner.

Passform: Fallen normal aus. Um Deine Größe zu finden, nutze bitte die Größentabelle des Herstellers unter "Größe finden".

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
O
Olaf
Immer für ein Notfall gut

Ich finde die Socken klasse. Habe auch die Skinner 1.0. Die Socken haben meiner Mutter schon das Leben in der Eisklamm gerettet, da ich mit ihnen der einzige war der perfekten Halt gehabt hat. Man spürt den Untergrund noch sehr gut und in Verbindung mit Wasserdichten Socken kommt man durch so gut wie alle Lebenslagen. Auch wenn ich ansonsten meistens Barfuß unterwegs bin und das für mich das wahre Barfußgefühl ist :-)

C
Christian
Das fehlende Puzzle-Teilchen

Nach 100 km sanftem Joggen mit den Skinners in 2 Monaten traue ich mich, ein erstes Fazit zu ziehen: Super! Perfekt! Das, was mir gefehlt hat ohne dass ich das gewusst oder vermisst hatte!
Ich bin mit den Skinners Runden von 5-10 km im Wald gelaufen. Auf weichem federnden Sandboden genauso wie über Bucheggern, Disteln, Eicheln, Steinchen. Auch über Wege die gekieselt sind. In direkter Umgebung zu meinem Zuhause auch auf Asphalt und grober gekieselten Wegen. Mit den Socken habe ich das Barfußgefühl, mit engt an der Seite meiner sehr breiten Füße nix ein. Nix drückt. Die kurzen Schmerzsignale über die Fußsohle, wenn ich barfuß gejoggt bin und eine Eichel oder Bucheggern erwischt habe, fallen aus, weil die Druckpunkte durch die wirkungsvolle Sohle der Socken absorbiert werden. Also Barfußgefühl soft und für Weicheier, wie mich. Ich laufe gerne barfuß, aber es gab immer Stellen im Wald, wo ich den Flow unterbrechen mußte und wie der Storch im Salat über Steinchenstrecken gestackst bin. Jetzt mit den Socken geht's locker und schmerzfrei drüber weg! Das ist ein Traum für mich.
Weiteres riesiges Plus ist die Wintertauglichkeit. Bis 4°C habe ich sie bis jetzt erprobt. Normale dünne Sportsocken, Skinners drüber und losgelaufen. Ich hatte immer warme Füße. Beim echten Barfußlaufen war mein Grenzwert immer so bei 10-12°C. Jetzt kann ich fast den ganzen südwestdeutschen Winter damit durchlaufen.

Einziger vernachlässigbarer Nachteil: Nix für echte Nässe und Pfützen.